Souveräner Auswärtssieg der D- Jungen!

Souveräner Auswärtssieg der D- Jungen!

ESV Weil am Rhein 2 – TV Todtnau

Im 11.Saisonspiel gastierten die Todtnauer D-Jungs bei der Reserve vom ESV Weil am Rhein.

Von Beginn an zeigten die Todtnauer ein sehr konzentriertes und strukturiertes Spiel sowohl nach vorn als auch nach hinten. Durch sehr gute Abwehraktionen konnten allen voran Philipp Zimmermann und Bastian Hillger leichte Kontertore einfahren. Im weiteren Verlauf schlichen sich der ein oder andere Fehler in der Abwehr ein, die jedoch nicht selten von Leo Gerstner im Tor vereitelt wurden. Somit ging man mit komfortablen 7:21in die Halbzeit.

Die zweite Halbzeit verlief aus Sicht der Todtnaueroptimal. Man startete mit einem 6:0 Lauf, angeführt von Felix Thoma, auf 7:27 in der 27.Minute. Aufgrund des deutlichen Vorsprungs konnte Trainer Sören Hillger das ein oder andere ausprobieren, sogar ein Spiel mit 2 Kreisläufer, welches ohne vorheriges trainieren gar nicht mal so schlecht gespielt wurde.

Am Ende wurde „leider“ die 40-Tore Marke nur knapp verfehlt und das Spiel endete 12:39.

Nach nur 2 Spielen verabschieden sich die Jungs in die Fastnachtspause und spielen am 18.02.2024 in heimischer Halle gegen die Regio Hummeln aus Grenzach.

 

Leo Gerstner, Jakob Niethammer, Mohamad Osman (4), Bastian Hillger (19), Felix Thoma, Valentino Baldo, Philipp Zimmermann (15), Manuel Maier (1)

 

 


Heimspiel:

Sa., 24.02.2024

16:30 Uhr | D-Jugend weiblich – DJK Säckingen 

18:00 Uhr | Damen – HSG Dreiland 

Vereinskollektion:

Hier könnt ihr Euch die Artikel aus unserer Vereinskollektion bestellen.

Handball-Camp 2023:

Hier könnt ihr Euch für unser Herbst-Handball-Camp anmelden.

Spielpläne 2023/24:

TV Todtnau - Gesamtspielplan 2023/24

Spielpläne als ICS-Datei herunterladen

Jugendflyer:

Jugendflyer 2023/24

Bundesfreiwilligendienst (Bufdi):


 

 


Kontakt | Impressum