Neuer Tag, neues Glück: der TV Todtnau ist zurück

B-Jugend weiblich – SG Muggensturm/Kuppenheim 25:19 (11:8)

Am vergangenen Sonntag, 30.10., spielte die weibliche B-Jugend des TV Todtnau gegen die SG Muggensturm/Kuppenheim in einem über 50. Minuten spannenden Partie. Dazu kam, dass unser Trainer Maximilian Eckert das erste Mal in dieser Saison wieder das Team von der Bank aus coachte.

Das Spiel begann ohne Tore. Erst nach 3 Minuten fiel das erste Tor durch Jule Zinner. Insgesamt fielen in den ersten 10 Minuten nur 8 Tore. Daraufhin besserte sich das Spiel erheblich, doch dennoch blieb es ausgeglichen. Die Mannschaften gingen mit einem 11:8 für den TV Todtnau in die Halbzeitpause.

Die SG Muggensturm/Kuppenheim holte nach der Halbzeit auf und konnte in der 30. Spielminute zum aller ersten Mal in Führung gehen (11:12). Daraufhin zog der TVT-Coach die grüne Karte und stimmte die Spielerinnen nochmal auf die letzten 20. Spielminuten ein. Die Ansprache zeigte Wirkung und so konnten die TVT-Mädels durch einen 7:2-Lauf wieder davon ziehen und bis zur 30. Spielminute eine erstmalige 4-Tore-Führung (18:14) herausspielen. Man zeigte, dass man das bessere Durchhaltevermögen als die Gäste besaß und so endete das 5. Saisonspiel mit 25:19 für den TV Todtnau. Somit konnte man den endlich den ersten Sieg in der Südbaden Liga einfahren.
Kader:

Ebra Sahin (7) Emilie Dehne, (3), Lilli Gerstner (3) Amelie Thoma (3), Melina Stiegeler (3) Emine Can, Jule Zinner (5), Madlen Osman (1), Era Hajra (Tor),

Spielberichtsschreiberin: Emilie D.


Vereinskollektion:

Hier könnt ihr Euch die Artikel aus unserer Vereinskollektion bestellen.

Handball-Camp 2024:

Hier könnt ihr Euch für unser Herbst-Handball-Camp anmelden.

Spielpläne 2023/24:

TV Todtnau - Gesamtspielplan 2023/24

Spielpläne als ICS-Datei herunterladen

Jugendflyer:

Jugendflyer 2023/24

Bundesfreiwilligendienst (Bufdi):


 

 


Kontakt | Impressum