Niederlage im letzten Saisonspiel!

HSV Schopfheim II – TV Todtnau 14:9 (5:4)

Am vergangenen Sonntag war unsere D-Jugend zu Gast beim HSV Schopfheim II. Da es das letzte Spiel der Saison war, wollte man unbedingt noch einmal alles geben und damit vielleicht sogar einen Sieg beim direkten Tabellennachbar mit nach Hause nehmen. In der ersten Halbzeit konnten unsere Mädels und Jungs durch eine hervorragende Abwehr- und Torhüterleistung und einigen guten Zusammenspielen im Angriff sehr gut dagegenhalten. Leider hatte man etwas Pech beim Torabschluss, sodass die Gastgeber mit einer knappen Führung von 5:4 in die Pause gehen konnten. Für die zweite Halbzeit nahm man sich vor allem vor, die vorhandenen Lücken in der Schopfheimer Abwehr mehr zu nutzen und noch entschlossener Richtung Tor zu gehen. Einige Male hatte dies auch gut funktioniert, scheiterte dann jedoch wieder am gegnerischen Torhüter. So konnte der Gegner seine Führung bis zum Schlusspfiff auf ein 14:9 ausbauen. Trotz der Niederlage war es ein positives Saisonende für die Mannschaft, da die Mädels und Jungs wieder einmal gezeigt haben, was für riesige Fortschritte in der vergangenen Saison gemacht haben.

Kader:

Paul Sättele (Tor), Ebra Sahin (5/2), Emilie Glaisner, Amelie Thoma (2), Johann Baur, Linus Ritter, Era Hajra, Gan-Luca Mateja (1), Emilie Dehne (1), Madlen Osman


Heimspiele:

Sa., 27.04.2019

16:00 Uhr | Herren II – HSG Dreiland III 

Auswärtsspiele: 

Sa., 27.04.2019

18:00 Uhr | HSG Dreiland II – Herren I
18:00 Uhr | SG Hornberg/Lauterbach/Triberg – Damen 

Aktuelles Hallenheft:
Hallenheft 13.04.2019

Heimspielplan:
TVT-Heimspielplan 2018/19

Jugendflyer:
Jugendflyer 2018/19

Handball-Camp 2019:
Hier geht´s zum Campfyer bzw. Anmeldeformular!


 


Kontakt | Impressum