Herren I mit erstem Erfolg im Bezirkspokal

Regio-Hummeln Grenzach – TV Todtnau 16:31 (11:16)

Am vergangenen Sonntag war es nun endlich soweit und das erste Pflichtspiel nach einer langen und kräftezehrenden Vorbereitung stand auf dem Plan. Die Reise führte die Männer vom Silberberg an das Rheinknie nach Grenzach. Trotz, dass man gegen einen unterklassigen Gegner spielen würde, war man sich der Aufgabe bewusst, dieses Spiel nicht auf die leichte Schulter zu nehmen, da auch hier der Pokal seine eigenen Gesetze schreibt. Erschwerend kam hinzu, dass 6 Spieler des 16-Mann-Kader fehlten. Dies wurde mit zwei Spielern der Reservemannschaft kompensiert.

Das Spiel begann sehr verfahren. Der Kreisligist spielte befreit auf und überraschte die Herren des TVT das ein oder andere Mal mit schönen Kombinationen im Angriff. Unsere Mannschaft dagegen stand in der Abwehr meistens zu unsicher und kassierte so zu viele, unnötige Gegentore.

So konnte man sich auch in der ersten Halbzeit nicht deutlich genug absetzten um im ersten Durchgang schon auf die Straße des sicheren Erfolgs einbiegen zu können.

Beim Stand von 11:16 ging es zum Pausentee in die Kabine. Dort machte Co-Trainer Nikolai Thoma, der den privat verhinderten Uwe Holzer vertrat, seine Jungs nochmal heiß und appellierte an noch mehr Biss in der Abwehr und ein schnelleres Tempospiel nach vorne.

In die zweite Halbzeit startete man nun besser. Nach sieben gespielten Minuten in der zweiten Halbzeit konnte man erstmals mit 9 Toren in Führung gehen. Dem Gastgeber merkte man nun an, dass sie wenige Wechselmöglichkeiten hatten und die meisten Spieler durchspielen mussten. Auch zwei Disqualifikationen der Regio-Hummeln brachte ein zusätzlichen Bruch in deren Spiel.

So konnte man sich Tor um Tor absetzten und zog somit zwar glanzlos, aber effektiv in die nächste Runde des Bezirkspokals ein.

Kader:

Max Eckert (Tor), Luis Schmid (Tor), Simon Kimmig (1), Adrian Muser (3/1), Benjamin Stolzenburg (4), Tobias Dummin (6), Patrick Sorke (4), Gerrit Steinebrunner (6), Marco Suevo (1), Dominik Dietsche (1), Marlon Kaltenbach (1), Robin Kumpf (4/1)


Heimspiele:

So, 15.10.17

10:00 Uhr | E-Jugend – HC Karsau

11:30 Uhr | E-Jugend – DJK Bad Säckingen

13:10 Uhr |­ C-Jugend weibl. – TV Bötzingen

14:30 Uhr | B-Jugend männ. – JSG Dreiland II

16:30 Uhr | Damen – TB Kenzingen

18:30 Uhr | Herren I – HSG Dreiland II

Aktuelles Hallenheft:

Hallenheft 15.10.2017

Spielpläne 17/18:

TVT-Jahresspielplan 2017/18

TVT-Heimspielplan 2017/18


 


Kontakt | Impressum